NGF1-Unity Forum
NGF1-Unity Forum

Herzlich Willkommen im NGF1-Unity Forum! Hier könnt ihr euch für Rennen an- & abmelden und eure Rennberichte schreiben! Viel Spaß!


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

3. Saisonrennen | Deutschland

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Rennen 1:
Qualifying: erste Runde war etwas verhalten, aber solide. Aber mit P5 war mir die Platzierung zu schlecht. Deshalb aufgrund der Strategie nochmal raus und P4 mit ein paar Tausendstel vor Wolfgang erobert.

Rennen: Start verlief ganz gut, konnte gleich an TimoVJ Vorbeigehen und auch Rolf kassieren. Die Lücke zu Jimmy war der Schlüssel. Der Abstand blieb nach ein zwei Runden bereits gleich, somit würde die Strategie aufgehen. Einstopp war klar. Aber wie im 1. Rennen erneut Safety Car. Von außen abgelenkt zuerst mal ne saftige Durchfahrtsstrafe wegen zu schnellen Fahren kassiert, dann in die Box. Wollte die Strafe gleich absitzen und wieder in die Box, hab das geht leider nicht.
Somit letzter Platz, beim Restart dann der Bug von CM, keiner durfte wegen komplett gelb mehr überholen. Neustart!

Rennen 2:
Qualifying: ja das BlitzQuali mal so richtig verkackt. Erste Kurve verpasst, ungültige Runde, letzter Platz.

Rennen: War ab dem Zeitpunkt total angefressen und bin mit extremer Wut losgefahren. Perfekter Start und gleich an Andi vorbei, jedoch dann langsam gemacht. Gleich zu Beginn wieder an Rolf vorbei. Musste auch ganz schnell an Denis vorbei, da er auf derselben Strategie war. Ein Sorry an Martin, wo wir dich gleich zu zweit überholt haben. Hatte da echt Tunnelblick. Hätte warten sollen.
Ging dann auch an Denis vorbei, der ein paar Meter hinter mir klebte dann. Jimmy verabschiedete sich dann in die Mauer, somit vorgespült auf P1. Strategie dann durchgezogen.
Runde 13 an die Box für Einstopp, nach dem Stopp sofort Hotlaps gefahren um den Abstand zu Denis zu vergrößern, was sich auch ausgezahlt hat. Abstand wuchs von 7 Sekunden auf 12 an, da Denis später an die Box kam.
Rest ist schnell erzählt. Denke, dass ich im zweiten Stint die schnellere Pace als Denis hatte, aber dennoch geiles Fernduell. Bin immer zwei Hotlaps gefahren, danach Batterie 2 Runden wieder voll aufladen, dennoch aber mit Fett fahren.
Somit konnte ich dann den Abstand noch auf 19 Sekunden ausbauen.

Fazit: P1 war Ziel, erreicht. Sehr zufrieden, auch wenn das erste Rennen komplett anders ausgegangen wäre. Somit nicht ganz das Wahre. Stark an alle Fahrer, so schwierige Curbs und fast niemand scheidet aus. Und die Abstände auch sehr sehr eng. Geiles Rennen, mehr davon.

Video folgt: [...]

Benutzerprofil anzeigen
Q1 test auf US und 4 rdn gefahren. Am Ende die eigentliche hotlap auf M gefahren, die waren allerdings viel zu hart und kam nicht klar damit, weggedreht.
Gut dass das Rennen neu gestartet wurde, denn meine US hatten am start schon fast 30% weg.

Q2 cut, ungültig, vorletzter, schade, rde war gut.

R2
Lockerer Start. 2 wochen kein f1, wollte niemanden gefährden. Musste 2 stopp fahren da die M für mich nicht tauglich waren. Also schon rde 5 1. Stopp auf S.
Im ersten und zwoten stint paar kleinere Kämpfe gehabt, aber von der pace außer mit Wolfgang, Martin und Rolf keinem mithalten können.
2. Stopp wieder auf S, hinter Timo bis ins Ziel, aber reichte nicht mehr zum Angriff. Rolf davor war wegen der 1 stopp eh zu weit weg.
Am Ende p5

Fazit
Im Prinzip zufrieden, mehr war nicht drin. Null Training, dazu krank, hab keine Fehler gemacht. So gesehen das maximum erreicht. Gute pkte fürs Team.

Benutzerprofil anzeigen

jpm8787

avatar
Admin
Neustart, danke cm

BlitzQ, p4 war ok

R, nix gutes dabei gewesen, daher nicht allzu viel zu erzählen, phasenweise konnte ich die pace mitgehen aber kein ganzes rennen

F, tja am ende mit einer runde Rückstand 7 und letzter, war ohne Training zu erwarten. aber erstmals schnellste runde, ein licht am ende des tunnels, weiter gehts

Benutzerprofil anzeigen http://ngf1-unity.forumieren.com
Q: Platz 5 mit Soft

RACE: Start gleich mal ein Schlag bekommen, musste dann Korni ziehen lassen, dann kam Holzi auch noch vorbei Platz 7. Runde 5 konnte ich  Martin schnappen, dann in der gleichen Runde nach einem Fehler noch Timo, Platz 4. Dann nach Stopp/Ausfall Jimmy, Platz 4. Runde 16 an die Box, habe dann 2 Plätze verloren, auf Platz 6 raus. Konnte dann mit meinen Harten reifen durchfahren. In Runde 20 an Gambo vorbei. Dann bei an Joker vorbei, nach seinem Boxenstopp. Am Schluss Rang 3, 3 Sekunden hinter Korni.

FAZIT: Tolles Rennen, Podest geholt, was will ich mehr..... freue mich auf Brasil

Benutzerprofil anzeigen http://www.ngf1-unity.at
Q: platz3 super

R: wäre mehr drin gewesen, hab mitten im Rennen mal voll die Konzentration verloren und bin gleich gerade aus ins kiesbett gefahren... ohne dem blöden Fehler wär mehr drin gewesen

Punkte waren's somit zufrieden

Benutzerprofil anzeigen
Blitzquali:

Hätte aus dem ersten Versuch lernen sollen und mit Soft starten sollen.
Naja mit US ne durchwachsene Runde hingelegt, trotzdem P2.

Rennen:

Erste Runde Piano gemacht, da ich im ersten Rennen nicht so toll angefangen habe. Very Happy
Der Start mit US hat sich schnell gerächt und musste bereits in Runde 4 zum Stopp.
Dadurch auf P6 zurückgefallen, konnte aber Andi und Joker wieder überholen und auf P4 beenden.

Fazit:
Mit der richtigen Strategie und Longrun Training,
wäre es wahrscheinlich das Podium geworden.


Benutzerprofil anzeigen
Q: Keine gute Runde auf soft erwischt P6.


R: Start verlief gut, konnte gleich eine Position gutmachen.
Zwei Runden später konnte ich an Martin vorbei gehen,
machte aber dann paar Fehler und musste Alex
vorbeiziehen lassen. Mit Soft konnte ich länger draußen
bleiben und wartete ab bis die anderen mit US an die Box
gingen. War dann auf P2 und konnte meinen Vorsprung
auf P3 weiter ausbauen, runde 17 kam ich dann zum
ersten und einzigen Stopp. Holte mir Medium mit denen
ich bis zum Schluss fahren konnte. Sicherte dann P2 ab
und kam hinter Alex ins Ziel.

Wieder ein gutes Ergebnis, hoffe das es so weiter geht!

Benutzerprofil anzeigen
Absolutes scheiß Rennen

1. Rennen war alles super

2. Rennen auf einmal alles für nh arsch nach 6 Runden 80% auf den US ich konnte nicht glauben was ich da sah
Plötzlich rutschte ich wie sau und rutschte so rum und raus das mich fast alle überholt haben.
Ich musste eine komplette langsame runde fahren da ich immer weggerutscht bin und dann genau vor der box platzte mir noch der reifen

Natürliche war ich frustriert Ich war Führender und dann wegen sonem verschießenen Bug flieg ich fast raus und dann noch auf einer meiner lieblings strecken Sad

Dann war ich auf den S reifen und war sauer und wollte wieder ran und kam nicht dazu vom gas zu gehen somit rutschte ich gegen die wand und mein flügel flog ab dann nach 4 5 kurven Rutschte ich gegen die wand und mein reifen fiehl ab.

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten