NGF1-Unity Forum
NGF1-Unity Forum

Herzlich Willkommen im NGF1-Unity Forum! Hier könnt ihr euch für Rennen an- & abmelden und eure Rennberichte schreiben! Viel Spaß!


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Rennberichte 2. Saisonrennen

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Rennberichte 2. Saisonrennen am 14.10.18 21:28

jpm8787

avatar
Admin
...

Benutzerprofil anzeigen http://ngf1-unity.forumieren.com
Q
25 tausendstel an der Pole vorbei, schönen dank jimmy :-)
P2 auf US.

R
Start kein Gang drin, musste erst in R um in 1 zu kommen. Rolf und Timo mir ins heck geknallt, sry Leute.
Bis zum 1. Stopp rde 7 gutes Tempo gehabt und dank Fights vorn wieder auf spitze aufgeschlossen.
Eine rde eher als geplant an die Box, zum Dank S statt wie geplant US bekommen, scheisse.
Undercut gegen Rolf was richtig ordentlich Zeit gebracht hat. Dann allerdings ca rde 10 Fehler, Dreher und Flügel kaputt, jede Chance dahin.
2. Stopp auf US, dadurch nochmal stoppen müssen auf SS.
Am Ende p6, letzter.

Fazit
Ein dummer Fehler, und trotz guter pace keine Chance.
Krasses rennen. Im Prinzip hatte jeder die Chance auf den Sieg.
Glückwunsch zum Premieren Sieg Rolf, lange überfällig, mit bisschen Glück und Hartnäckigkeit aber mehr als verdient.

Benutzerprofil anzeigen
QUALIFYING:
Wollte mit Soft und Supersoft fahren im Rennen. Also Versuch mit Soft. War nicht so gut, aber war mir egal als hinterster zu starten, bei dem kleinen Feld. Bin dann nochmals mit SS raus. Wollte dann vor der Ziellinie abbremsen, leider nicht geschafft, 0.162 Sekunden schneller als mit Soft. Scheiss Fehler gemacht. Letzter Startplatz mit SS.

RACE:
Start dieses mal mit dem ersten Gang. Dieses mal hatte Gambo das Problem, Timo hinten in Gambo rein, ich konnte Timo nicht mehr ausweichen, Flügelschaden gelb, vorne rechts..... Konnte mich dann gegen Gambo durchsetzten und an der Spitzengruppe dran bleiben, in der 5 Runde hart Jimmy überholt, sorry, danke für Dein sensationelles Ausweichmanöver...... In der gleichen Runde hat sich Joker verabschiedet in die Bande........danach hinter Korni gefahren bis in Runde 12, Boxenstopp und Flügelwechsel, endlich ein ganzer Flügel, habe es schon gemerkt. Als 4 wieder auf die Strecke. Konnte dann Timo überholen und musste dann aber ohne Kampf Korni überholen lassen, er mit neuen SS. Konnte dann daran bleiben......... Jimmy und Korni konnte ich zum Schluss mit meinen besseren Reifen aufholen...... ich wusste beide haben eine Strafe, ich hatte noch keine..... also Reifen schonen und möglichst im 3 Sekunden Fenster bleiben.... Plan ging auf....1 Platz......

FAZIT:
Cooles Race, ganz schön Zusammen das Feld. Mit etwas Glück gewonnen, da auch Spitzenfahrer fehlten, das weiss ich, aber keine Strafe kassiert in USA, das macht mich stolz und hat mich auf das Podium gebracht...... blablabla Schnee von Gestern, weiter gehts in Hockenheim.....

VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=pgTrQ-xTDGY

Benutzerprofil anzeigen http://www.ngf1-unity.at
Q: Eine runde auf Soft P5


R: Start war Gut, gleich auf P3 konnte dann an Joker und Jimmy dran bleiben hätte schon schneller gekonnt wollte aber abwarten und nichts riskieren.
Dann überholte ich beide und war auf P1 und fuhr mir einen Vorsprung raus da ich mit Soft länger draußen bleiben konnte.
Ich zögerte den Boxenstopp so lang hinaus bis meine Reifen am Ende waren und ich mich drehte, die ganze Zeit war weg.
Dann zur Box auf SS gewechselt, zurück auf die Strecke auf P3 und gab Vollgas bis ich Rolf und Jimmy wieder überholte.
Hatte dann paar strafen und versuchte weiter zu pushen und die Zeit gut zu machen. Letzte Runde dann der Fehler, ich krachte in die Bande und beschädigte mir den Flügel musste dann kurz vor Schluss Jimmy vorbei ziehen lassen und kam auf P2 ins Ziel was durch meine strafen P3 wurde.

Sehr gute Pace im Rennen gehabt was ich eigentlich so nicht erwartet hab. Der Sieg wäre super gewesen doch leider durch Fehler und strafen nicht verdient. Glückwunsch an Rolfs Strafenfreies Rennen und den Sieg Very Happy

Benutzerprofil anzeigen
Q:
Wollte mit SS starten und konnte mich damit auf p4 qualifizieren.

Rennen:
Start war fürn Arsch, konnte Andi nicht mehr ausweichen, hab mir dann mein Flügel an ihn kaputt gemacht und ging gleich an die Box. Hätte im nachhinein draussen bleiben sollen.

In Runde 2 ging es dann mit S raus, hatte immer ein sehr du einsames Rennen und habe einfach versucht fehlerfrei zu bleiben, um nicht wieder auszufallen.
Runde 17 dann SS geholt und mit 15 Sekunden Abstand knapp zur Führungsgruppe auf P4 noch ins Ziel gekommen. Schadensbegrenzung.

Fazit:
Podium wäre sich ohne Flügelwechsel wohl ausgegangen, schade.
Trotzdem mit P4 den Umständen entsprechend zufrieden.

Benutzerprofil anzeigen
Q: Standard Setup war überrascht trotzdem vorne zu stehen super runde gut um die Kurven

R: Start war gut aber mir selber wieder so viel druck gemacht und damit sind mir kleine Fehler passiert Goblin Korni überholten mich sofort
Da merkte ich langsam falsche strategie mit Ultra zu starten für die erste runde zu gebrauchen aber danch ab in die tonne damit
Korni war super schnell und heizte mit den Soft reifen davon

Crash mit Gambo verursacht durch zu spätes bremsen in der Boxengasse und Flügel war kaputt

Sonst war eigentlich super alles ^^ 2ter Platz wegen strafe sonst 1ster mano

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten